Magento

1. Magento Stammtisch Paderborn

Magento Stammtische oder User Groups gibt es inzwischen viele in Deutschland. Einer der ersten fest etablierten Stammtische findet bereits seit 2010 in Bielefeld statt. Dieser Stammtisch hat in OWL ein großes Einzugsgebiet, die Teilnehmerzahl sank aber kontinuierlich. In seiner 18. Auflage wurde beschlossen, den Stammtisch testweise nach Paderborn zu verlegen, um auch den dortigen Magento Interessierten den Stammtisch als Event näher zu bringen. Continue Reading

5. Magento Stammtisch in Köln

Am letzten Donnerstag trafen sich 16 Interessierte zum 5. Kölner Magento-Stammtisch in den Räumen von neoshops.

Neben vielen Magento-Entwicklern waren auch Shopbetreiber und zwei Magento-Neulinge mit von der Partie. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde starteten wir gleich mit dem Ersten von zwei Vorträgen.

Continue Reading

25. Magento-Stammtisch in Berlin

Am gestrigen Dienstagabend (16.04.2013) fand zum 25. Mal der Magento-Stammtisch in Berlin statt. Es nahmen um die 20 Magento-Interessierte teil, überwiegend Entwickler. Erfreulicherweise waren viele neue Gesichter dabei. Auch nach so vielen Stammtischen hat die Veranstaltung nichts an ihrem Reiz verloren. Continue Reading

19. Türchen: Konfigurierte Produkte in Excel pflegen

Am Nikolaustag haben wir gezeigt, wie mithilfe von Excel und cobby neue einfache Produkte (in unserem Beispiel T-Shirts) in Magento angelegt werden können.

Diesmal zeigen wir, wie diese Produkte zu einem konfigurierbaren Produkt zusammengefasst werden können. Der Benutzer findet somit nicht 12 einzelne T-Shirts im Shop, sondern nur eins, bei dem er die Farbe und Größe auswählen kann. Damit wird auch doppelter Inhalt vermieden, was sich positiv bei Suchmaschinen-Ergebnissen auswirken kann. Continue Reading

13. Türchen: Die Verfügbarkeit in Magento abhängig vom Lagerbestand ermitteln

Wie in Türchen 9 beschrieben haben wir mit Hilfe vom SVERWEIS und einer Hersteller-Liste die Preise aktualisiert.
Heute wollen wir euch zeigen, wie man mit cobby und Excel den Lagerbestand und die Verfügbarkeit pflegen kann.

Wer die Magento-Lagerverwaltung verwendet, kennt das Problem: Sobald der Bestand auf 0 ist, setzt Magento automatisch die Verfügbarkeit auf “nicht auf Lager”; leider geht es nicht andersherum: Wird der Lagerbestand aufgefüllt, setzt Magento die Verfügbarkeit nicht automatisch auf “auf Lager”. Continue Reading

6. Türchen: Nikolaus-Überraschung für treue Leser. Anlegen von neuen Magento Produkten in Excel

Wir hoffen, ihr habt eure Stiefel vergangene Nacht rausgestellt, denn der Nikolaus hat euch etwas mitgebracht …

Als kleines, aber feines Nikolaus-Präsent gibt es heute hier im mash2-Blog eine besondere Überraschung für Excel und Magento Benutzer: Das Anlegen von neuen Magento Produkten kann jetzt direkt aus Excel erfolgen. Continue Reading

5. Türchen: Mit dem Filter-Dialog richtig arbeiten

Wofür braucht cobby einen eigenen Filter, wenn ich doch die Tabellen-Filterfunktion in Excel benutzen kann?
Die Antwort ist leicht, durch den Filter von cobby werden die Produkte schon gefiltert bevor sie zu Excel übertragen werden. Will ich zum Beispiel verschiedene Storeviews gleichzeitig bearbeiten, muss ich vorher den Filterdialog verwenden, doch dazu später mehr.

Wenn in cobby auf “Produkte laden” geklickt wird, ist standardmäßig schon ein Filter gesetzt.
Der Standard-Filter ist wie folgt aufgebaut: Continue Reading

3. Türchen: Magento Attributoptionen direkt in Excel pflegen

Eine einfache Aufgabe, wie das Einpflegen von neuen Attributoptionen für Hersteller, Farbe, Größe etc. kann in Magento zu einer Tagesaufgabe ausarten, natürlich abhängig von der Anzahl der Optionen und der Produkte.

In unserem Beispiel gehen wir davon aus, dass bereits viele Produkte von verschiedenen Herstellern in Magento vorhanden sind, dass aber der jeweilige Hersteller bisher nicht mit eingepflegt wurde. Mitunter ist es jedoch nützlich und sinnvoll nach bestimmten Herstellern zu suchen und zu selektieren. Continue Reading

2. Türchen: bedingte Formatierung mit Symbolen in Excel und wie Cobby das verwendet

Hinter Türchen 1 steckte schon eine Beschreibung, wie man die bedingte Formatierung in Excel sinnvoll nutzen kann. Neben verschiedenen Farben unterstützt Excel auch Symbolsätze und Formen. Dies wirkt noch prägnanter und lässt mehr Variationen zu. Continue Reading

12