5. Magento Stammtisch in Köln

Am letzten Donnerstag trafen sich 16 Interessierte zum 5. Kölner Magento-Stammtisch in den Räumen von neoshops.

Neben vielen Magento-Entwicklern waren auch Shopbetreiber und zwei Magento-Neulinge mit von der Partie. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde starteten wir gleich mit dem Ersten von zwei Vorträgen.

Der erste Vortrag hatte das Thema “git eine Einführung” und wurde von Kevin Katzke (touchnewmedia) gehalten. Nach einem kurzen Ausflug in die Geschichte von git zeigte Kevin  an einem einfachen Beispiel die grundsätzliche Arbeitsweise.

Im Anschluss wurde eine angeregte Diskussion zum Einsatz von git, auch in Abgrenzung zu SVN, geführt. Wir bei mash2 setzen übrigens ganz auf git :P .

Magento Stammtisch Köln Vortrag git Kevin Katzke

Den zweiten Vortrag mit dem etwas sperrigen Titel “Erweiterung des Admin-Grids um eigene Aktionen ohne Rewrites” hielt die Stammtischorganisatorin Carmen Bremen (neoshops).

Carmen zeigte uns an einfachen Beispielen, wie eigene Spalten in das Admin-Grid eingefügt und über eigene Massenaktionen verändert werden können. Der Vortrag wird in Kürze in einer eigenen Blogpost-Reihe in Carmens Blog zu lesen sein.

Bei kühlen Erfrischungsgetränken wurde noch gefachsimpelt und der büroeigene Flipper bespielt.

Magento Stammtisch Köln Flipper im Büro von neoshops

 

Vielen Dank für die tolle Zeit bei euch und auf ein nächstes Mal.